Sonntag, 6. Januar 2008

Gr.Int.Ch. Gildin de Baer vom Orlas ( Highland Fold Kater in white, green eyes)

Wie...., was...., wo kommt der denn jetzt so plötzlich her....
Nun, wer mich kennt der weiß das ich gerne lange Jahre an Projekten arbeite die ich erst dann veröffentliche wenn sie auch wirklich Erfolg versprechen.... Und irgendwie gehe ich davon aus das unser Hippie sehr erfolgreich sein wird.... Hippie ist weiß in dritter Generation unserer Zwingernamen, er, seine Mutter und seine Groß-mutter sind alle
audiometrisch getestet, PKD Gen1 negativ und auch negativ HCM geschallt. Mein kleiner zierlicher weißer Kampfschmuser ist nun zwei Jahre alt und wiegt zierliche 6 Kilo-chen, nicht der größte unserer Kater, aber mit Sicherheit derjenige mit dem größten Selbstbewust-sein. Hippie ist zur Zeit der einzige weiße Highland Fold in in Deutschland.
Auch Hippy ist ,wie alle unser anderen Langhaarkatzen übrigens echt Semilanghaar, er muss nicht gebadet, gepudert oder permanent gebürstet werde, er ist plegeleicht in der Fellpflege, filzt nicht und trägt seinen Pelz von Natur aus so strahlendweiß. Ist unser Meister Propper nicht ein gutes Beispiel dafür
das sich jahre-lange züchte-rische Arbeit auszahlt ? Einen weißen Highland Fold zu besitzen war schon immer mein Traum, fünf Jahre habe ich gebraucht um diesen Traum mit Carmens Hilfe wahr werden zu lassen... Hippys erste Babys sind auch schon da....
Hier tobt sich unser weißer Highland Fold Kater übrigens grade in seinem Freigehege aus, er geht lieber in den Schnee als mit mir auf dem Sofa zu sitzen.....
Ich wünsche Ihnen noch eine fröhliche Winterzeit,
es grüßt Sie Ihre
Martina Gottwald

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Ihren Eintrag !