Mittwoch, 19. Dezember 2007

Katze unterm Weihnachtsbaum…??

…funktioniert!!

Allerdings nur wenn man vor der Anschaffung sich genau überlegt, welche Voraussetzungen geschaffen werden müssen.

Denn ein unüberlegter Spontankauf wird oftmals sehr schnell bereut und wo landet dann die Katze…?

Bestenfalls im Tierheim!

Also.

An was wäre denn da zu denken?

1.Anschaffungskosten,

2.Erstausstattung (Transportkorb,Kratzmöbel,Futtergeschirr,Katzentoilette,Spielzeug etc…)

3.Kosten für Tierarztbesuch, Impfungen, lebenslange Kosten für Futter und Streu ( und so eine Miez kann schon mal locker 15-20 Jahre alt werden)

4. Die „nicht“-finanzielle Seite; sprich die Katze ist immerhin ein lebendes Tier mit Ansprüchen und Forderungen, denen man auch jederzeit gerecht werden muß und nicht immer nur dann, wenn mal gerade „Bock“ auf Mieze hat.
Und nicht zuletzt; wohin mit dem Stubentiger, wenn man in Urlaub fahren möchte?

Hab ich was vergessen?
Vielleicht kann der eine oder andere noch etwas dazu beitragen (im Forum natürlich).

Das wichtigste ist doch, daß alle Familienmitglieder „vor“ der Bescherung darüber nachdenken, damit es letztendlich nicht zu einer solchen wird…

ABER: ist dann die Katze erst mal aus dem Sack (im übertragenen Sinne natürlich)

Dann kann ich nur meinen Lieblingsschriftsteller beipflichten, der da so treffend bemerkte:

“Gibt es ein schöneres Geschenk als die Zuneigung einer Katze?“
( Charles Dickens)

Freitag, 23. November 2007

erstens kommt es anders....









Lustige Videos – Gratis Fun Video – Deine funny Videos bei Clipfish
...machmal läuft trotz aller Vorsichtsmaßnahmen nicht alles so wie es Mutter Natur vorgesehen hat...
Heute, am 22.11.2007 hat unsere Olivia zwei Babys bekommen. Das dramatische an der Sache ist das heute erst der
58 Tag der Schwangerschaft ist, die Babys kamen also volle fünf Tage zu früh ! Für Katzenbabys bedeutet das in aller Regel leider das Todesurteil aber erstaunlicher Weise haben beide Mädchen einen Saugreflex und halten sich wacker.
Mit einem Geburtsgewicht von 72 und 78 Gramm können sich die beiden Mächen auch nicht wirklich groß leisten nicht zu essen.... Im Durchschnitt wiegen unsere Katzenbabys
bei der Geburt zwischen 110 und 136 Gramm, da ist es erstaumlich wie wacker die beiden Mäuschen schon sind. Auf den Fotos kann man sehr gut sehen das die Ohren und Beinchen noch unbehaart sind, auch der Bauch ist noch nackt, die Haut darüber ist noch so dünn das man die Milch im Bäuchlein sehen kann....
Um Ihnen Kraft und Energie zu geben und Ihnen zu zeigen das ich an sie glaube habe ich die beiden Damen Buffy und Ripley getauft.
Hier wird gekämpft und nicht aufgegeben !
Bitte drückt unseren kleinen Mäusen die Daumen das sie es schaffen !

Sonntag, 4. November 2007

Sonntag, 14. Oktober 2007

In Deutschland ist Artenvielfalt gegen das Gesetz !



Ein wundervolles Video welches sehr eindrucksvoll die Schönheit und Vielfalt unserer Hauskatze verdeutlicht. Ist nicht jede Katze in sich ein Meisterwerk und Geschenk Gottes an uns ? Ist nicht jede Rasse in einzelnen für sich gesehen etwas ganz besonderes ? Ist es nicht wunderbar und unbezahlbar das diese Wesen freiwillig ihr Leben damit verbringen uns ihre Schönheit und Eleganz selbstlos zur Verfügung zu stellen damit wir uns an ihr erfreuen.... Sie ist der Inbegriff an Harmonie und Lebensfreude, und weiß zielsicher wie sie diese an uns weitergibt.
Ob wir dick sind oder dünn, krank oder gesund, große Ohren haben oder kleine, behaart sind oder nackt, welche Farbe auch immer unsere Haut hat, Katzen lieben uns Menschen völlig vorbehaltlos.
Sie sind defintiv völlig vernarrt in uns.
Und wir ?
Sollten wir sie nicht auch nehmen wie sie sind, mit viel Haaren, wenig oder gar keinen, mit Stupsnase oder Elefantenrüssel, mit Hasenlöffeln oder Hängeohren, dick oder dünn, lang- oder Stummelbeinig, sollten wir sie nicht lieben wie sie sind in all Ihrer Vielfalt ?

Es ist wieder einmal erschreckend, das es eben in Deutschland nicht möglich ist als Katze eine Daseinsberechtigung zu haben wenn man anders aussieht als die illustre Mischung von dummen, inkompetenden und geifernde Tierschützern und bayrischen rechtsradikalen Politikern sich das in Ihren beschränkten und von Vorurteilen gehemmten kranken Hirnen vorstellt...
Wenn Du als Katze anders ausschaust, na dann gehörst Du verboten, jawoll,
weil wir in Deutschland leben wo auch nach grausiger Geschichte unsere von Steuergeldern bezahlten Dummbatzen ja nichts aus der Geschichte lernen müssen.
Jawoll, so ist das !

Weil hier in Deutschland inkompetente Politiker bestimmen was Fakt ist und nicht vielleicht Züchter, Tierärtze und Zuchtverbände, na wo kämen wir denn da hin wenn der welcher Ahnung und Fachwissen besitzt von dem was er da verzapft auch an den dazugehörigen Gesetzen arbeiten dürfte , da könnte dann etwas zum Wohle des Tieres entstehen, also, das geht ja nun wirlich nicht !
Da hält man sich als deutscher Dummbatz lieber an irgendwelche verstaubten Bücher die irgendwann Mitte letzten Jahrhunderts geschrieben worden sind , das ist doch was !
Das dieses verstaubte Zeug heutzutage längst überholt ist, na das stört doch keinen Politiker oder Tierschützer, schließlich verprassen die ja auch nicht ihr eigenes Geld sondern das der Steuerzahler....
Und das ist ja schließlich "absolut traditional", isn't ist ?

Wo nun die Satire an der ganzen Sache zu finden ist ?
Nun denn, der Witz an der Sache ist folgender :
Wenn Sie also als seriöser ,eingetragener Züchter sich Mühe geben gesunde Tiere zu züchten, jegliche Gesundheitsvorsorge in Anspruch nehmen für Ihre geliebten Tiere, dann wird Ihnen gewahr das verstaubte hundert Jahre alte Bücher und Dummbazten wichtiger sind als Ihre teuer bezahlen Untersuchungsergebnisse von kompetenten Fachpersonen...
Ihe Katze ist laut Attest gesund ?
Kann ja gar nicht, 1956 hat jemand mal in einem Buch geschrieben....
Staubriesel......
Wenn Sie nun aber Schwarzzüchter sind, oder Tiere gar auch dem Ausland unter dubiosen Bedingungen des Nächtens nach Deutschland schaffen, oder gesunde Rassen durch unpassende Verpaarungen zu armen schmerzerfüllten Wesen degradieren weil Sie vereinslos sind und Ihnen keiner Vorschriften macht und Sie diese armen Tiere dann als Weltsensation Pudelkatzen oder Schäfchenkatzen ungeimpft und ohne jegliche Gesundheitsvorsorge verhökern,und Ihre Katzen dreimal im Jahr Katzenbabys bekommen müssen,
das ist erlaubt, daran hindert Sie keiner !!!

only my two cents....

Es grüßt Sie Ihre
Martina Gottwald


Pudelkatzen Schäfchenkatzen Pudelkatzen Schäfchenkatzen Pudelkatzen Schäfchenkatzen

Montag, 1. Oktober 2007

BKH Kater chocolate golden shaded

Heute möchte ich einen ganz besonderen Schatz vorstellen : Tinja's Somalian Spirit, einen Britisch Kurzhaar Kater in der ausgefallenen Farbe chocolate golden shaded .
Somi ist etwas ganz besonderes, es gibt nicht grade viele chocolate golden shaded Britisch Kurzhaar in Deutschland....
Sollte er gar der einzige sein ?
Da wir uns bemühen auch andere Züchter für diesen traumhaften Farbschlag zu begeistern hoffen wir natürlich das es Somi gelingt umgehend und ausgiebig für den entsprechenden Nachwuchs zu sorgen.
Was Somi für unsere Zucht wichtig macht ist sein Colourpoint-Gen.
Und das er seit fünf Generationen ohne Inzucht oder Linienzucht gezüchtet wurde.
Selbstverständlich ist Somi stolzer Besitzer eines absolut raspelkurzen Pelzes. Und er ist definitiv bis auf die Haut durchgefärbt....














Darüber hinaus verfügt unser Somi natürlich über ein freundliches,aufgeschlossenes Wesen, so wie es sich für einen zukünftigen Deckkater gehört....

Sonntag, 16. September 2007

erwischt.....

ja gut, heute hat mich der Eine oder Andere beim neunten feiern meines 31 Geburtstag erwischt.....
Ist euch gelungen !
Seit heute Morgen um neun steht das Telefon nicht mehr still, wer hat euch das nur verraten ?
Herzlichen Dank für die Glückwünsche....


Ganz besonders bedanken möchte ich mich bei Patricia , Conny , Mario und natürlich Rosie für die tollen Katzen-Geburtstagsgrüße....
Ihr seid alle so lieb zu mir !


Samstag, 4. August 2007

Sommerpause hat leider nicht stattgefunden...

So, nun da meine Katzenkinder aus dem Haus sind habe ich wieder ein wenig Zeit mich un unsere Seite zu kümmern. Ein Dankeschön erst einmal an die neuen Katzenfamilien die mir bereits Fotos von ihren Lieblingen geschickt haben. Ich werde die Fotos sobald ich ein wenig Zeit habe ins Blog stellen.
Nun ist es schon August, während andere Katzenzüchter jaulen das sie ihre Babys nicht vermitteln könnnen habe ich meine Katzenkinder in wundervolle Familien vermitteln können.
Ganz besonders habe ich mich gefreut da dieses Jahr fünf Familien dieses Jahr eine zweite Tinja's Katze in die Gemeinschaft geholt haben. Ich denke das ist ein großes Kompliment an meine Samtpfoten und mich.
Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen.
Leider gab es auch die eine oder andere weniger Schöne begebenheit weshalb ich einige Verträge für meine Katzen kündigen musste. Ich lasse mit von Katzenkäufern nicht
vorschreiben warum ich wann meine Katzenkinder abzugeben habe.
Eine Katze ist ein Lebewesen und keine Waschmaschiene....
Das man sich dann für die Verantwortung welche man als Züchter für seine Kitten übernommen hat von diesen Menschen auch noch beschimpfen lassen muss zeigt meines Erachtens sehr deutlich das diese Menschen nicht dazu geeignet sind die verantwortungsvolle Aufgabe als Katzenbesitzer auch zu erfüllen.
Nun denn, nicht mit meinen Kindern, die hab ich nämlich lieb...
In diesem Sinne,
Es grüßt Sie Ihre Martina Gottwald

Donnerstag, 7. Juni 2007

Endlich wie der News der Tinja's Katzen !

Huhu , da sind wir wieder !
Nun gibt's endliche wieder Fotos und aktuelle News, versprochen....

die letzten Tage waren leider sehr stressig, ein OP Termin,
dutzende zu bearbeitende Wurfmeldungen für den
Katzenzuchtverein Brandenburg, mein Garten der sich so langsam aber sicher von einer Unkrautwüste in einen Rasenfläche verwandelt und nicht zuletzt auch meine Katzenkinder haben mich zugegebendermaßen schon ein wenig beschäftigt...
aber nun gehts weiter !
es grüßt Sie Ihre
Martina Gottwald

Sonntag, 15. April 2007

Ostergrüße

Ein herzliches Dankeschön an all die fleissigen Mitmenschen die über Ostern Grüße in unserem Gästebuch hinterlassen haben.

Dankeschööön....!

Samstag, 17. März 2007

Freitag, 9. März 2007

Hallo, Stop,genug !

Liebe Fangemeinde,
es ist ja wirlich toll das so viele liebe Scottish Fold Fans hier anrufen und nach Schokokringel fragen nachdem Enimal unser Video von Schokokringel in der aktuellen News-Mail verwendet hat, aber der kleine Kerl hat schon lange ein neues Zuhause gefunden.
Herzlichen Dank noch einmal für die vielen Anfragen, aber haben Sie bitte Verständnis dafür das wir den kleine Kringel nicht clonen können.....

Da nun auch Tigerchen ein neues Zuhause gefunden hat vermittele ich Ihnen natürlich gerne ein Scottish Fold Katzenbaby eines unserer Vereinsmitglieder, wir erwarten im Frühjahr in Hannover, Berlin, München, Thüringen, Bremen, Münster und Osnabrück insgesamt 11 Scottish Fold Würfe in denen bestimmt das eine oder andere Scottish Fold Kitten zu vermitteln ist.
Also bitte nicht traurig sein, auch Sie können sich Ihre Herzenswunsch erfüllen...
Es grüßt Sie Ihre Martina Gottwald

Mittwoch, 21. Februar 2007

Ein Fanny Foto-Extra für Gabi!!!!



Und hier nun extra für jemanden, der schon ganz dolle auf Babys eben von dieser Fanny wartet: Zwei sehr schöne Aufnahmen vom Shooting wo man die unvergleichliche Coolness und Professionalität dieses Charmebolzen bewundern kann.
Autogramme bzw.Pfotenabdrücke in Originalgröße werden gegen Portokostenerstattung versandt!!!!!!!

Montag, 19. Februar 2007

Einladung




Britisch Kurzhaar Geschwisterchen Tinja's Gutelaunebärchi gibt sich da deutlich kontaktfreudiger....

Samstag, 10. Februar 2007

Fotoshooting in Thüringen

"Na, Weihnachten kann kommen",
dachte sich Fanny, als sie umgeben von Weihnachtsdeko vor der Profikamera heute posieren durfte.
Das sie sowieso ein echtes Profimodel ist,durften wir heute uneingeschränkt miterleben
Sie hat jede Pose, die von ihr verlangt wurde, mit wahrer Begeisterung eingenommen.
Übrigens kann ichs nicht oft genug sagen;
DANKE Martina für dieses Elefantenbaby mit Drahtseilnerven, sie hat ACHT Stunden vor der Kamera durchgehalten und am Schluß immer noch gelächelt!!

Sonntag, 4. Februar 2007

Britisch Kurzhaar / BKH chocolate smoke point





Martina Gottwald Martina Gottwald Martina Gottwald Martina Gottwald Martina Gottwald Martina Gottwald Martina Gottwald Martina Gottwald Martina Gottwald Martina Gottwald Martina Gottwald Martina Gottwald Martina Gottwald Martina Gottwald Martina Gottwald Martina Gottwald Martina Gottwald

Donnerstag, 1. Februar 2007

Scottish Fold Kater chocolate tabby spotted : Ch. Tinja's Chocolate Schocker de Baer


Voller Stolz präsentiert heute unser dicker Scottish Fold Kater Schocki seinen Nachwuchs.
Der kleine Wicht ist ein Britisch Kurzhaar Kater in der Farbe red tabby classic. Sein Name ist Tinja's Hotpepper. Pepper ist ein sehr aufgeweckter und extrem schmusiger kleiner Nachwuchskater. Eben wie sein Vater ....
Hotpepper suche ein neues Zuhause, mehr Informationen darüber auf unserer Vermittlungsseite Katzenbabyliste
Dort gibt es übrigens auch Katzenbabys von anderen Züchtern, alle Katzenkinder dort suchen nach einem schönen Zuhause.

Dienstag, 30. Januar 2007

Tinja's Tirami-Sue de Baer : Scottish Fold chocolate tabby spotted-white










Heute möchte ich Ihnen Ihnen jemanden ganz besonderes vorstellen : eine nette kleine Scottish Fold Dame in der schönen Farbe chocolate tabby spotted. Die kleine Lady trägt den Namen " Tinja's Tirami-Sue de Baer" .



Sue ist eine fünf Monate alte Scottish Fold Jungkatze in der seltenen Farbe chocolate tabby spotted. Diese Farbe ist in dieser ohnehin schon seltenen Rasse einzigartig, Sue ist die einzige bekannte Scottish Fold in dieser Farbe in Europa, wahrscheinlich sogar weltweit. Um so erfreuter bin ich natürlich über ihre fantastische Augenfarbe und über ihren überragenden Typ... Ich denke wir werden und bald über wunderschönen Nachwuchs erfreuen dürfen....

Ach, für unsere Freunde welche immer gaaaanz genau hinschauen wollen haben wir die Fotos in Orginalgröße eingestellt damit unsere Fans unsere hübschen Scottish Fold Schokomaus in ganzer Pracht bewundern können , smile....

...Sie brauchen also, google-sei-dank, nur auf das Foto klicken um es zu vergrößern.

..und dann viel Spass bein luren und lästern, gigger-lol....

...ach, by the way, gerüchtegemärchigerweise soll es "Individuen" geben welche ihren Neid und ihre Missgunst auf unsere harte Arbeit und unsere schönen Tiere dadurch kompensieren indem sie über uns Unwarheiten über uns verbreiten...

Echt, so was gibts auch, ehrlich !


Da bemüht man sich elendig und quetscht sich einen gaaanz schrecklich wichtigen Bericht über Themen von denen man ohnenhin absolut null-ll-ll-ig Ahnung hat aus seinen mageren Rippen um in diesem epochalen Meisterwerk dann mehr oder weniger ungeschickt und gaaanz zufällig fallen zu lassen das wir unsere Fotos angeblich retuschieren und aufrüschen.....
totaaaaal unauffällig ey......


Nun ja, beeindruckt von dieser ausserordentlichen geistigen Leistung ich bin natürlich gleich losgeflitzt und habe mich an die schweißtreibende Arbeit gemacht ! Wenn so etwas notwendig ist um Katzen zu züchten werde ich dem natürlich sofort nachkommen ...


Hier die retuschieren Ergebnisse :














Sie können mir glauben das war wirklich echt schwierig..
Ich muss zugeben, die Ergebnisse sind aussergewöhnlich und bemerkenswert.
Allerdings gefallen mir meine Miezen im orginal besser, weshalb ich diesem farbenbuntem Gerücht leider nicht gerecht werden kann und es meine süßen Schmusemäuse auch in Zukunft definitiv nur unretuschiert geben wird.
Aber ich habe mich bemüht !
Alles klar ?
es grüßt Sie humorvoll Ihre
Martina Gottwald
Martina Gottwald Martina Gottwald Martina Gottwald Martina Gottwald Martina Gottwald Martina Gottwald Martina Gottwald Martina Gottwald Martina Gottwald Martina Gottwald Martina Gottwald Martina Gottwald

Sonntag, 7. Januar 2007

Warten auf Neuigkeiten... brandheiß......

Lange hat sich bei uns auf den Seiten nichts Neues getan....
Das ändert sich in den nächsten Tagen !
Neugierig ?
Na ...?
ach nee....

Dann schauen Sie in den nächsten Tagen öfter bei uns vorbei....

Ich arbeite schon daran, bald geht's los...

es grüßt Sie Ihre Webmistress Martina Gottwald