Freitag, 25. Januar 2008

Britisch Kurzhaar Kater seal point white

Dieser nette Herr hat den Schönen Namen Tinja's Herr Sahne-schute. "Schoki" , wie er bei uns gerufen wird, ist ein Britisch Kurzhaar Kater in der Farbe seal point-white.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Martina Gottwald
Cattery Tinja's
Berlin Brandenburg

Samstag, 19. Januar 2008

Was ist ein Audiometischer Test ?

Hörtest für Vierbeiner "Sitz, hab ich gesagt, hörst du nicht?!"
Wenn ein Vierbeiner Befehle beharrlich ignoriert, kann tatsächlich Letzteres der Grund sein. Aufschluss gibt ein audiometrischer Hörtest.
Über Kopfhörer erhaltene Reize werden in elektrische Impulse umgewandelt und am Bildschirm als Hörkurven sichtbar gemacht.
Schwerhörigkeit oder Taubheit bei Vierbeinern kann, wie bei Zweibeinern auch, eine Alterserscheinung sein. Häufiger ist sie jedoch ein Problem, das in Zusammenhang mit der Rassenzucht auftritt. "Über 85 Hunderassen können von erblich bedingter Taubheit betroffen sein. Auch bei Katzen mit weißem Fell und blauen Augen kommt Taubheit gehäuft vor", sagt Tierarzt Gerhard Biberauer, der in seiner Kleintier-Ordination in Mittertreffling Hörtests für Hunde, Katzen und Frettchen anbietet.
Sichtbare Hörkurven
Bei vielen Hunderassen ist ein audiometrischer Test sogar verpflichtend vorgeschrieben, beim Dalmatiner, Jack- und Parson-Russell-Terrier, Bullterrier und Dogo Argentino. Ratsam wäre ein Test zudem bei Rassen wie z. B. dem English Setter.
Woran lässt sich erkennen, wie es um den Hörsinn eines Tieres bestellt ist? Welpen werden blind und taub geboren. Ob ein Welpe schlecht oder gar nicht hört, lässt sich frühestens ab der sechsten Lebenswoche feststellen. Reagiert ein junger Hund z. B. auf Klatschen nicht, könnte es sein, dass er vollständig taub ist. Ist hingegen nur ein Ohr betroffen, lässt sich dies nur mittels Test feststellen.
Medikamente können helfen
Eine audiometrische Untersuchung basiert auf der Ableitung von Gehirnströmen. "Über Kopfhörer erhält das Tier akustische Reize, die elektrisch zu Kurven abgeleitet werden", so der Tierarzt. Ähnlich wie bei einem EEG (Elektroenzephalogramm) werden diese Hörkurven auf einen Bildschirm übertragen. Bei einem betagten Vierbeiner lässt sich mithilfe eines audiometrischen Tests ermitteln, wie es um sein Hörvermögen bestellt ist.
"Das Nachlassen des Hörvermögens ist ein Prozess, der sich nicht umkehren lässt, man kann ihn aber mit Medikamenten verlangsamen oder sogar stoppen", sagt Biberauer.
Im Umgang mit einem schwerhörigen Partner auf vier Pfoten gilt es umzudenken. Der Weg zu gegenseitigem Verständnis führt über körperliche und Sichtsignale, vor allem aber über viel Einfühlungsvermögen, Rücksichtnahme und Geduld.
Infos: Mehr zu Hörtests sowie eine Liste jener Hunde- und Katzenrassen, die von erblich bedingter Taubheit betroffen sein können, unter www.kleintier-ordination.com oder Tel.: 07235 / 50 55 0
Quelle: OÖnachrichten vom 09.05.2007



Im Katzenzuchtverein Brandenburg e.V. ist der Audiometrietest für weiße Katzen die Ihre weiße Fellfabe vom Epistatisch Weiß -Gen haben Pflicht.
Selbstverständlich sind meine weißen Zuchttiere beidseitig hörend positiv getestet, auch meine Jungtiere gebe ich erst ab nachdem wir sie gestestet haben .
Warum ?
Ich nehme an einem Zuchtprogramm des KZVB e.V. teil .
Der KZVB e.V. möchte beweisen das die vererbte Taubheit von weißen Kitten linienbedingt ist und nicht vorkommen muss wenn man verantwortungsvoll verpaart.
Ich selbst gehe davon aus das die Züchter die tauben Kitten selber verursacht haben indem sie weiß x weiß verpaaren ( und im schlimmsten Fall einen farbigen Verpaarungspartner im Stammbaum angeben da die Verpaarung Weiß x Weiß ja verboten ist ) oder selbst taube Katzen zur Zucht einsetzen.
Mittlerweile haben wir im KZVB eV sieben Würfe mit weißen Kitten registriert,
nicht eines der daraus resultierenden Kitten hat einen Hörfehler.

Weiße taube Kitten müssen also nicht sein....

es grüßt Sie Ihre
Martina Gottwald

Sonntag, 13. Januar 2008

Tier ohne Microchip ist keine Rassekatze

Ich bitte freundlichst um Beachtung :

Reinrassiges Tier
Ein als reinrassiges Tier verkaufter Hund gilt trotz vorhandener Ahnentafel einer Züchtervereinigung nicht als reinrassig, wenn das Tier nicht gekennzeichnet, z.B. tätowiert, ist und das Kennzeichen nicht in der Ahnentafel eingetragen ist. Ohne die Verbindung besteht keine unverwechselbare Zuordnung. Der Klage einer Käuferin eines Retrievers wurde stattgegeben, die in einem Zoogeschäft einen Welpen für 1.800 DM erworben hatte, der nicht tätowiert war. Das Gericht bewertete den Marktwert dieses Hundes als ein Tier ohne Papiere und hielt deshalb eine Kaufpreisminderung in Höhe von 1.000 DM für gerechtfertigt.(AG Frankfurt, Az.: Hö 3 C 3124/97)

Sonntag, 6. Januar 2008

Ninifee vom Gut Schuter ( Britisch Kurzhaar chocolate smoke point )

Heute möchte Ich Ihnen unsere Britisch Kurzhaar Kätzin in chocolate smoke point vorstellen. Ninifee vom Gut Schuter ist drei Jahre alt . Diese Fotos wurden am 05.01.2008 gemacht und zeigen unsere Nini spielend im

Schnee. Aufffällig an Ninifee sind Ihre strahlend blauen Augen und ihr exellenter Farbkontrast. Lustig ist auch das sie so fasziniert von den Schneeflocken ist das sie die Kamera anscheinend ganz vergessen hat.... Ninifee ist bei Ulla Kutschmann geboren, in der Cattery vom Gut Schuter.
Dankeschön Ulla das Du mir meine kleine Zaubermaus anvertraut hast !








Das ist übrigens unsere "Kleine" Lucy Lectric die es anscheinend Ihrer Mutter Tinja's Xilvie Xilver in Größe und Gewicht später einmal gleichtun möchte... Lucy ist nun sieben Monate alt und rund vier Kilo schwer. Auch Lucy genießt die kleinen Momente der fallenden Schneeflocken sichtlich...
Schnee ist ja soooo schön...
Es grüßt Sie aus dem kalten Osten....
Ihre Martina Gottwald


Gr.Int.Ch. Gildin de Baer vom Orlas ( Highland Fold Kater in white, green eyes)

Wie...., was...., wo kommt der denn jetzt so plötzlich her....
Nun, wer mich kennt der weiß das ich gerne lange Jahre an Projekten arbeite die ich erst dann veröffentliche wenn sie auch wirklich Erfolg versprechen.... Und irgendwie gehe ich davon aus das unser Hippie sehr erfolgreich sein wird.... Hippie ist weiß in dritter Generation unserer Zwingernamen, er, seine Mutter und seine Groß-mutter sind alle
audiometrisch getestet, PKD Gen1 negativ und auch negativ HCM geschallt. Mein kleiner zierlicher weißer Kampfschmuser ist nun zwei Jahre alt und wiegt zierliche 6 Kilo-chen, nicht der größte unserer Kater, aber mit Sicherheit derjenige mit dem größten Selbstbewust-sein. Hippie ist zur Zeit der einzige weiße Highland Fold in in Deutschland.
Auch Hippy ist ,wie alle unser anderen Langhaarkatzen übrigens echt Semilanghaar, er muss nicht gebadet, gepudert oder permanent gebürstet werde, er ist plegeleicht in der Fellpflege, filzt nicht und trägt seinen Pelz von Natur aus so strahlendweiß. Ist unser Meister Propper nicht ein gutes Beispiel dafür
das sich jahre-lange züchte-rische Arbeit auszahlt ? Einen weißen Highland Fold zu besitzen war schon immer mein Traum, fünf Jahre habe ich gebraucht um diesen Traum mit Carmens Hilfe wahr werden zu lassen... Hippys erste Babys sind auch schon da....
Hier tobt sich unser weißer Highland Fold Kater übrigens grade in seinem Freigehege aus, er geht lieber in den Schnee als mit mir auf dem Sofa zu sitzen.....
Ich wünsche Ihnen noch eine fröhliche Winterzeit,
es grüßt Sie Ihre
Martina Gottwald

bitte nicht stören...!


Hallo Frau Gottwald,
danke für Ihre Mails und die lieben Grüße..... wir haben uns sehr gefreut und geben Ihnen die Grüße zurück und wünschen einen guten Rusch ins Neue Jahr.
Da ich ein paar Fragen in "Sachen
Farbveränderungen" habe, hab ich mal die Fotos aus Ihrer Mail genommen und neue hinzugefügt. Vielleicht können Sie mir erklären, warum Xanny so dunkel geworden ist.
Sie hat kaum noch weiß an sich, die weiße Seite ist total rötlich...
aber sehen sie selbst.
Sie sind sicher die einzige, die eine Antwort darauf hat.... keiner kann es mir erklären. Ansonsten geht es ihr soweit gut, sie hat eine Gewebeschwäche, aber das hatte ich Ihnen schon mal am Telefon gesagt, die Röntgenaufnahme von damals sagt aus,

dass der Darm doch dicht unter der Haut liegt. Ich beobachte sie, dass sie täglich ihr Häufchen macht und taste ab und zu ihr Bäuchlein ab, nicht dass sie einen Narbenbruch hat. Das wäre sehr gefährlich.
Ansonsten ist es hier wie immer - drei Zicken
- ach nee 4, ich bin ja auch eine.
Ich gucke immer wieder auf Ihre HP und die von Orlas, bewundere die Babys und auch die kleinen Filmchen mit den Zwergen, super süß.
so nun die Fotos:
als sie noch weiß war.... hier sehen Sie genau, was ich meine.... sie war weiß... und ist jetzt so rötlich, auch die dunklen Farben sind viel dunkler.... ist schon komisch.
Vielleicht haben Sie eine Erklärung und teilen mir die mal bitte mit.